Sonntag, August 01, 2010

Überraschung

Ich mag Überraschungen, am liebsten mag ich sogar Überraschungen, die man mir ankündigt.
Zum Beispiel so: ich muss noch mal in die Werkstatt gehen heute abend, ein bisschen schleifen, ein bisschen schrauben und dann bekommst du morgen früh eine Überraschung.
Welch Vorfreude!
Und welche Feude, denn es wurde ein neues Tellerregal, das nun den holländischen Seekarten einen gewissen Stand an der Wand verleiht.














Und es bleibt folgende Erkenntnis bestehen: ein Tellerregal kommt immer ein bis zwei Jahre zu spät!
Dieses ist jedenfalls schon wieder voll besetzt, Neuankömmlinge müssen wieder mit provisorischen Plätzen Vorlieb nehmen.

Kommentare:

artista hat gesagt…

Das ist doch mal eine schöne Überraschung....und sieht toll aus mit den vielen Tellern.

Noch liebe Sonntagsgrüße

Herzlichst
artista

chaosxandra hat gesagt…

WOW das gefällt mir sehr gut!
Aber du hast es bekommen, dass zählt ja auch, ich müsste es kaufen, sonst würde es nicht montiert werden :)

Schönen Sonntag
Alex

jane`s hat gesagt…

Ist es nicht schön, wenn man einen solchen SCHATZ hat?

GlG Jane