Mittwoch, August 04, 2010

ein Geschenk und alles Garn

Heute habe ich den Postboten schon im Dorf abgefangen. Ich dachte mir schon, dass er heute mein Geschenk dabei haben könnte. Auf dem Rückweg vom Babyschwimmen habe ich  gleich drei Pakete eingesackt.
Und ach das Geschenk war dabei. Was mir gar nicht recht bewusst war, ist, dass es aus Östereich gereist kam und womit ich schon gar nicht gerechnet hatte, ist, dass es so groß sein würde.
Ich erwartete Luxussocken aus kuschelweichem Zauberwiesen-Garn ganz allein für mich gestrickt von der lieben Alex. Und die kamen auch aber auch noch in Begleitung von Tee, Süßigkeiten, Lavendelsäckchen und ...Sockenwolle. Jaja, ich werde es auf jeden Fall nun auch mal wagen, das Abenteuer Sockenstricken muss ich kennen lernen und warum nicht aus Schoppel "Wasserlilien"...die Färbung gefällt mir sehr.

Liebe Alex, lieben Dank für die schönen Gaben, die Socken sind so kuschelweich, ich wusste nicht, dass sowas möglich ist. Nun hoffe ich auf eine Eingebung, wie ich das wieder gut machen kann.
Und hier nun das Foto der Meisterstücke an meinem Fuß, ohne Fuß sind sie bei Alex im Blog zu bewundern.

 
Ja und in den anderen Päckchen war Garn...wer hätte das gedacht! und ein Buch gab es auch noch. Das Garn ist eine wunderschöne Färbung von der Wollschnegge auf Merino-Kaschmir. Leider gab es davon nur noch einen Strang, aber den hab ich nun.

Kommentare:

chaosxandra hat gesagt…

Mandy, ich bin nur so froh, dass sie dir passen!
Gut machen musst du rein gar nichts ich habe sie dir Angeboten und vielleicht nadelst du schon bald selber Socken :)

LG Alex

Hilde hat gesagt…

Die Socken sind ja ein Traum!
Und Mandy, wenn du dann mal Socken stricken kannst, dann bestell ich schon mal welche :) Kuschelig, weich, warm :)

amandajanus hat gesagt…

puh liebe Hilde, also noch kann ich das wirklich nicht, so gar nicht.....aber wenn, ja dann denke ich an dich.

ohrgepäcklerin hat gesagt…

socken sehen komplizierter aus, als sie es sind. ist wirklich nicht so schwierig, müssen ja nicht gleich so tolle seine, wie die von alex. aber wenn ich da deine anderen werke sehe... bin ich mir sicher, dass wir sehr bald auch noch wunderbare socken von dir sehen werden :)