Freitag, Dezember 31, 2010

Silvester

Meine Güte da geht das Jahr vorbei. Draußen taut es gerade, auch mal was schönes, es ist so tröstlich, wenn es nicht friert.
Natürlich gehen wir nicht feiern, wir bleiben hier, ich hoffe, dass die Kinder brav schlafen und wir gemütlich was schönes essen können. Ich mach Scampis ala Livornese, immer wieder gewünscht in diesem Hause. Viel viel viel Knoblauch, viele Kapern, viele Oliven in der Tomatensoße und eben Scampis, dazu frisches Weißbrot und weil Silvester ist auch einen Weißwein dazu.

Aber vorher gibt es Pfannkuchen, meine Oma backt für die ganze Familie, ich weiß nicht, so etwa 70 Stück. Ich glaube, überall anders heißen die Berliner. Also Pfannkuchen essen bis zum Umfallen, mein Rekord als Kind lag bei 21 Stück. Ungelogen. Aber das ist lange her, nun platzt auch mir der Bauch nach 5-6 Stück und alle erzählen sich fröhlich die Geschichte noch einmal, wieviel ich früher essen konnte.

Ich wünsche Euch allen ein gelungenes Hinübergleiten ins Neue Jahr und da dann Alles Alles Gute!!!!
Der nächste Sommer kommt bestimmt! Hier mal eines meiner Lieblingsbilder vom letzten Sommer. So jung kommen wir nicht mehr zusammen, haha.
p.s.besonders besinnlich bin ich wohl gerade nicht, das kommt bestimmt verpätet....

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

bei uns in österreich heißen sie faschingskrapfen ;)

einen schönen abend euch und einen guten rutsch!!!! vielleicht treffen wir uns ja im neuen jahr mal!

liebe bgrüße
sylvie

Blumenmond hat gesagt…

Du meinst doch nicht wirklich Berliner in der Größe, wie ich die kenne? Mandy... bitte nicht. :-)

Einen wunderschönen Abend und ein gutes Rübergleiten wünsche ich Euch.

amandajanus hat gesagt…

liebe Anja, sie sind wirklich kleiner, aber im prinzip schon ja...nur eben kleiner, vielleicht so wie die größeren Quarkballen.!

clarice39 hat gesagt…

In Thüringen heissen sie Eierkuchen, haut Rein und viel Spass !
L G clarice39

Pienznaeschen hat gesagt…

Ein schönes Foto von Euch beiden ist das und so besinnlich muss es gar nicht werden. Ich staune über die Anzahl der Berliner oder eben Pfannenkuchen und wünsch Dir einen guten Start in ein wunderbares neues Jahr!

Dirkii hat gesagt…

Also ich habe ja früher mit meiner Cousine Wettessen in Sachen Kuchen gemacht. Zum Sieg musste man schon 2-stellig sein.

Die besten Wünsche und einen guten Rutsch senden euch

Die Hoppies

Hilde hat gesagt…

Schönes Foto!

Hier heissen sie auch Pfannkuchen. Lecker!

Wünschen euch `nen guten Rutsch, das die Kinder schön schlafen und ihr schlemmen könnt (da würd ich auch kommen, klingt fein :)) und ein gutes, erfolgreiches, gesundes neues Jahr mit mehr Zeit für Mandy!