Donnerstag, April 15, 2010

Rucksack

Ich hab mir ja geschworen, erst neue Sachen zu beginnen, wenn die angefangenen und liegengebliebenen fertiggestellt sind. Naja, ganz treu bleibe ich mir nicht. Aber es freut mich einfach, dass der Sommerrucksack für Mila Maria, die kleine Tochter meiner Freundin nun fertig wurde....und das noch vor dem Sommer. Und weil ich die leuchtenden Farben der Baumwolle so wunderschön finde, so mädchenhaft verspielt, zeige ich das gute Stück auch mal. Häkeln war toll, die gefühlt 1000 Fäden vernähen war dann weniger schön. Nun ist er fertig, am 9. Mai wird er verschenkt.




Kommentare:

jane`s hat gesagt…

War lecker!
Übrigens - der Rucksack auch.

GlG Jane

pepalinchen hat gesagt…

Oh, Kommentar weg
.
.
.
nocheinmal;-)
Der Rucksack ist dir richtig gut gelungen, der gefällt mir sehr. Hast Du ihn nach eigenem "schnitt" gearbeitet?
lg pepalinchen

*Steffi* hat gesagt…

ach wie hübsch!

ohrgepäcklerin hat gesagt…

super süüssss...
lieben gruss

amandajanus hat gesagt…

Ja Nancy, der ist nach eigenem "Schnitt". Sprich, ich ahbe angefangen und als ich achte, jetzt sit aber gut, da habe ich aufgehört zu häkeln...

mandy

Hilde hat gesagt…

Wow, der ist toll :)