Samstag, April 24, 2010

Kleine Nadeln, weiche Wolle

...brauche ich für das neue Projekt. Vincent wünscht sich schon eine Weile einen Teddybären oder sagen wir mal, er spricht sehr viel von ihnen und freut sich über jeden, den er sieht.
Mein Projekt ist zum Probieren ein kleiner Teddy aus Sandra Polleys wunderbaren Buch zum Teddy stricken. Die Teddys basieren alle auf alten Bärenmustern.
Drei Teile sind schon fertig...ich bin gespannt.

Kommentare:

Annie hat gesagt…

Ich auch...dafür kann ich jetzt Taschentuchtaschen zum kleidchen häkeln :-)
Wichtig für das Kleinkind von Welt!
Ich nähere mich vorsichtig größeren Projekten :-)

Hilde hat gesagt…

Oh, toll, das wollte ich auch schon lang mal machen, aber irgendwie trau ich mich nicht...

pepalinchen hat gesagt…

Oh, da bin ich aber auch neugierig und freu mich auf das fertige bärlein...schön
lg pepalinchen

ohrgepäcklerin hat gesagt…

ohhhhh, da bin ich sehr, sehr gespannt. den will ich unbedingt sehen.
lieben gruss