Donnerstag, September 23, 2010

Dänemark Querformat

Willkommen im Land der Gummistiefel. Die passen im Inselreich zu allem, und werden auch zu dem 300,00 E Kleid bei Lisbeth Dahl angeboten.















Ich schwöre, wir hatten auch Sonnetage, aber das kümmert in Dänemark nicht, Gummistiefel zu Leggings gehen einfach immer. Eine Babyschwimmmami hat für Deichmann in Schweden und Dänemark ihre Praktika gemacht und erzählte mir gestern, dass die Schuhmode in Dänemark stilbildend für das Deichmann Angebot des kommenden Jahres ist....wir dürfen uns also wahrscheinlich auf eine reiche Auswahl an Gummistiefeln freuen.

Schön fand ich auch die Kuchenauslage bei den örtlichen Bäckern. Da gibt es solche Puddingteilchen, die heißen Spandauer. Kennt hier in Spandau natürlich keiner. Aber die Rätsel um Berliner, Kameruner, Amerikaner und eben Spandauer sind wahrscheinlich ganz verzwickte.















Die unwiderstehliche Olsenbande kommt ins dänische Kino zurück.....in 3 D. Wow.















Ich weiß nicht genau, wie es dazu kam....aber die Dänen (oder dänischen Hausfrauen) lieben wohl deutschen Schlager aus den Bergen. Immer wieder begegnete uns Hansi Hinterseer....und kostet auch noch mehr Geld auls die anderen Musikinindustrieprodukte. Unfassbar.





















Was wir mögen? Krabben! Ja! und mit dänischer Remoulade wird ein Urlaubesschmankerl draus. Vincent nennt die Remoulade Dänensoße, ich denke aber, dass es so nicht ist, Dänen kommen da nicht rein.

















Ein Geständnis: ich liebe Kaviar und Rogencremes. Dass es einen königlichen Hoflieferanten gibt, der seinen Luksusrogn nach mir benannte...das ist Fisch mit einem Lächeln!















Die Entdekcung des Urlaubs im kulinarischen bereich ist das hier: Mintgelee.Ich bin bei allen Mintprodukten sehr skeptisch, mit After Eight kann man mich jagen. Aber das hier ist ein großer Wurf und wird auf dem heimischen Herd mal selbst ausprobiert.

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Ich glaub' wir müssen mal wieder nach Dänemark!

Super Bildideen! Bis auf das Mintgelee (da bevorzuge ich Multebeermarmelade) sind das alles auch meine Dänemark- Leckereien.

LG Moni

margit hat gesagt…

Ich kenne Dänemark noch nicht und es ist bestimmt eine Reise wert. Danke für den Bericht, gruß margit