Montag, September 20, 2010

Blüten und Früchte

Aus dem Urlaub zurück erwarteten mich zuhause Pakete, natürlich mit Wolle. Und nachdem ich mir angesehen habe, was andere (die mit Erfahrung) so alles gerade färben, ging ich erst mal in den Garten, die Dahlien bewundern. Bei mir glüht es lila und hellgelb. Ein Korb voll lila Blüten wanderten in den Färbetopf und herauskam ein so apartes hellgrün, dass ich erst am nächsten Tag bemerkte wie apart es wirklich ist. Dann ging ich zu dem Nachbarn mit dem prächtigsten Garten im Dorf und pflückte dort orangefarbene Dahlienblüten, nur 6 oder 7 Stück und färbte damit ein ganz intensives Kürbis. Und dann war noch nicht genug! Schließlich sind die Holunderbeeren reif.
Alles in allem ein Korb voll Farbe.

Kommentare:

Hilde hat gesagt…

Herrlich! Bin schon gespannt, was du daraus tolles zauberst :)

Pienznaeschen hat gesagt…

Faszinierend welche Farben die Natur bietet ...

Toby hat gesagt…

Hallo Mandy,

tolle Farben! Ich bin schon auf deine Strickergebnisse gespannt.

Viele liebe Grüße
Toby

clarice39 hat gesagt…

huhu mandy.....

ich lese so gern abends in deinen blogs, sie sind spannender, als ein buch und lebendig geschildert !!!

liebe grüße clarice39