Montag, April 28, 2008

wieder da

Ja, wir sind schon seit Samstag wieder da.
Vincent hat alles gut überstanden, die Schwestern auf der Frühchenstation, wo er überwacht wurde, kannten ihn noch und staunten nicht schlecht, wie schnell aus einem zarten Baby ein Wonneproppen werden kann. Beim Frühstück sah ich aber wieder Wöchnerinnen mit Neugeborenen, die beinah sein Gewicht zur Geburt auf die Waage brachten, da relativierte sich alles wieder.
Ich hatte diesmal die Besenkammer neben seinem Zimmer beziehen können, das war klasse unkompliziert, dort wurde eine Liege aufgestellt und schon gab es bestes Rooming-In, viel entspannter als erst durch Krankenhaus rennen zu müssen, wenn das Baby weint.
Die OP dauerte gefühlt viele Stunden. irgendwann kam dann die Ärztin und bat mich zu einem gespräch. Das klang erst mal gefährlich und so begann es:
Frau Hartung, wir haben Ihren Sohn operiert...Pause. Sie macht große bedeutungsvolle Augen, dann: es ist alles gut gegangen. Puh, dachte ich, muss man mich so auf die Folter spannen. Nun, der Rest des Gespräches war dann folterfrei.
Jedenfalls sind wir wieder zuhause.

Kommentare:

Scarlett O'Hasi hat gesagt…

Das freut mich aber!

Bonsai hat gesagt…

Oh je, hab ich grad nen Schreck gekriegt, daß der Kleine operiert werden mußte. Aber es scheint ja alles gut gelaufen zu sein. Übrigens ganz entzückend dein Junge.

Kathrin hat gesagt…

och mandy, das ist eine schöne Nachricht!

ultraistgut hat gesagt…

Schön, dass ihr alles gut überstanden habt. So ein kleines Würmchen - und schon eine OP !! Gute Erholung Euch beiden !

Anja Ridlberg hat gesagt…

Wunderbar, dass alles gut gegangen ist. Ärzte sind manchmal komische Menschen.

amandajanus hat gesagt…

Ja Anja, das stimmt und ich habe so manches mal an deine Erlebnisse denken müssen, nicht bei dem jetzigen Aufenthalt aber bei der Geburt von Vincent. Seine Betreuung war grandios lieb aber meine.....nun...meine Hebamme meinte hinterher, dass sie eigentlich kein Geld von der Kasse kriegen dürften. Jaja.

Laufmauselke hat gesagt…

Hi Mandy, ich bin nun auch wieder da. Schön, das Ihr mal wieder eine Hürde bewältigt habt. Und auch schön, was Du über die Natur, Deinen Garten und die Schwalben schreibst. Ich schau hier immer gern mal rein :-)