Dienstag, Februar 03, 2009

das vierte vom vierten nach dem Stöckchen

Nun, das Stöckchen ist mir zugeworfen worden, ich habe es auch gefangen und habe dann auch begriffen, was ich tun soll. Nämlich ein Foto zeigen, das 4. Foto vom 4. Ordner auf meiner Festplatte. Nun ich habe natürlich die Fotoordner gezählt.

1, 2, 3, 4...Glück gehabt, es ist ein Frühlingsordner.

Wir haben vor dem Haus eine große Wiese und hinter dem Haus eine kleine Wiese, die wird von Westen her von der großen Eiche und der Mirabelle beschattet. Ich liebe dieses Stück Wiese, denn im Frühling ist es dort mittags schon sehr warm und wenn es bald wieder so weit ist, dann stelle ich dort erstmals eine Bank hin, eine Frühlingsbank sozusagen, trinke dann einen Tee dort und esse dazu ein Marmeladenbrot. Kann es bessere Pläne für einen sonnigen Tag geben?
Ende April blühen dort ein paar Tulpen, Darwin-Hybriden in rot. Auf hohen Stielen tanzen die Blüten über dem frischen Grün und wirken ein bisschen wie barocke Damengestalten in Reifröcken, die zum Maientanz aufs Land geladen sind. Noch schöner wäre es, wenn die Bauernmädchen in Gestalt von Butterblumen anwesend wären aber die haben sich fast alle zum Picknick unterm Apfelbaum versammelt. Kann ich ja auch verstehen, da ist es auch schön.

Hier nun als das Foto zum Stöckchen:



Ach ja, ich muss es weiterwerfen, ich kann so schlecht werfen, hoffe aber, ihr könnt fangen.

Kathrin
Monika
Frau Landgeflüster
der da im Norden

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

danke mandy...ich wußte nämlich auch erst garnicht,was für ein ordner gemeint wird :D

liebe grüße jessica

ridlberg hat gesagt…

Ich verstehe nix. Aber das was ich lese, ist schön geschrieben.

Hilde hat gesagt…

Schön schreibst du :) ich lese gern, wenn du schreibst, schliesse die Augen und stelle es mir bildlich vor und sehe ein ganz tolles Fleckchen Erde da wo du wohnst!
Liebe Grüsse und eine tolle Woche!

Pienznaeschen hat gesagt…

Hätte ich diese Stöckchengeschichte vorher gekannt und verstanden, ich hätte mit einer irren Sicherheit gewettet das Du ein zauberhaftes Fotos und wundervolle Worte dazu bereithalten wirst - sehr, sehr schön!

Hase hat gesagt…

Ich verstehe es jetzt endlich *freu*
Und Anja, du solltest dich auch bemühen, es zu verstehen, ist nämlich gut möglich, dass dir das Stöckchen auch bald zugeworfen wird!
Schau mal in Hildes Blog in die Kommentare, da erklärt sie es mir, ich Pappnase hab nämlich auch absolut nix kapiert. ;-)

Das Foto ist wunderschön, Mandy!

nordlaeufer hat gesagt…

Da habe ich aber Glück gehabt, denn für einen Moment dachte ich doch tatsächlich mit "Der da im Norden" wäre ich gemeint. Dabei weiß ich noch gar nicht so richtig, wie ich die Bilder meiner neuen Kamera auf ein internettaugliches Maß eindampfe. 5 MB will ich ja nun wirklich keinem zumuten. Was hast du eigentlich für eine Kamera?

trailfüchsin hat gesagt…

Stöckchen?

Steh im Moment auf der Leitung, aber ich forsche mich mal da durch!

Melde mich wieder!

LG Monika

trailfüchsin hat gesagt…

Schon kapiert :-D

Bild ist schon auf dem Desktop, sobald ich ein bisschen Ruhe hab, geht's weiter.

Danke Mandy!

amandajanus hat gesagt…

@Ralf: um nicht in der Welt wollte ich dich enttäuschen. Aber der andere aus dem Norden hat einen wirklich gute Kamera (eine superschöne Canon mit allem Komfort und zurück), nur ob er momentan wirklich liest????
Ich ahb eine Nikon 40d und bei manchen Fotos, die ich zeige ist mir das eher peinlich, denn an der KAmera liegt es wirklich nicht, dass sie and er wichtigen Stelle dann unscharf sind....naja.

@Monika: einfach auffangen und schon geht es los :-))

nordlaeufer hat gesagt…

Mandy, dann sag ich mal lieber nicht, was für eine Kamera ich mir geleistet habe, sonst muss ich hier wirklich noch Bilder veröffenlichen ;-)

landgefluester hat gesagt…

Auftrag ausgeführt ;-)

nordlaeufer hat gesagt…

Mandy, was ich noch schreiben wollte. Als ich vor einiger Zeit das erste Mal das Gefühl hatte, ich brauche eine neue Spiegelreflexkamera (natürlich brauche ich keine, meine nummehr schon 30 Jahre alte MTL5 von Pratika war mir all die Jahre ein treuer Begleiter) war die erste Idee auch eine D40 von Nikon.

Als ich dann Ende letzten Jahres gedacht habe, jetzt oder nie, war die D60 schon fast bestellt. Geworden ist dann aber doch eine Canon EOS 450D. Nun muss ich bloß noch anfangen, damit so schöne Bilder wie dein Wiesenbild zu machen, aber es ist ja bald Frühling ;-)

amandajanus hat gesagt…

Hui Ralf, die camera ist schon schick....
Das Wiesenbild sit gar nicht so toll, es ist überbelichtet nur ist eben eine Wiese mit Tulpen imemr ein netter Anblick.
Ich würde mir schon mal ein Foto wünschen, gemacht mit der neuen canon, ein Bild am meer oder so.
Nach einem heiteren Morgen ist es hier wieder bitter kalt und grau, der Frühling scheint fern...aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.