Dienstag, September 30, 2008

grün poliert

Ab und zu erstehe ich ja auch noch Vasen, Teller und andere Kleinigkeiten. Ein schöner Schnapp, wenn auch sicher nicht jedermanns Geschmack ist diese grüne Vase, nicht besonders alt, aus den 40-ern des letzten Jahrhunderts. Dieses grün mit dem dunklen Blau des Lavendels finde ich einfach grandios. Die Glasur wirkt wie polierter Stein, sie glänzt einfach schön und ein bisschen schräg, eben britisch schräg ist die Farbe auch.



Mit dem Bild links an der Wand schäkert Vincent im Moment viel. Ich hoffe, der alte Goethe fühlt sich geschmeichelt.

Kommentare:

Phönix hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch auch zur Vase. ;) Zur Taufe habe ich eine Etage tiefer gratuliert.
So schön aufgeräumt hätte ich es auch gern. :D

amandajanus hat gesagt…

Aufgeräumt...naja, das täuscht!

mandy

Julia hat gesagt…

Auch meinen Geschmack hast Du getroffen! Nicht nur mit der Vase, sondern besondern mit dem Lavendel! An Claras Taufe war alles voll Lavendel! DAs hatte ich mir gewünscht. Lavendel im Haar, Lavendel auf dem Tisch, Lavendel im Brautstrauß... hach - die Wohnung duftet immernoch..

ramona hat gesagt…

sieht aus wie zu hause bei euch, so sollte es sein :) und goethe wäre definitiv geschmeichelt ;)

ultraistgut hat gesagt…

Hallo, mandy,

erst jetzt lese ich von der Taufe deines lieben Sprößlings.

Glückwunsch Vincenz zur Taufe und zu deiner Mam.

Habe einen neuen Browser dich vergessen, in meine Feeds aufzunehmen, was ich jetzt sofort nachholte, damit ich wieder öfter bei dir zu Gast bin.

Genieße die schöne Zeit !!

Jassi hat gesagt…

Tolles Ding - die Vase! Hast Du die auf einem Flohmarkt erstanden?

amandajanus hat gesagt…

Ja, die Vase ist vom virtuellen Flohmarkt, der regelmäßig nach interessanten Stücken durchsucht wird...

mandy

Hase hat gesagt…

"sieht aus wie zu hause bei euch, so sollte es sein :)"

Ganz meine Meinung. Einfach nur schön und heimelig, genauso habe ich es mir bei dir vorgestellt, Mandy! Und das Sofa gefällt mir irre gut. Zum Reinkuscheln.
Ich habe mir gestern bei Ikea ein ähnliches gekauft, weil Charly und ich uns gleich darin verliebt haben, es schaut ähnlich aus wie deines und ist soooo bequem... das wird dann in die neue Wohnung geliefert, in die ich diesen Monat noch ziehe. Dabei wollten wir eigentlich "nur" eine Küche kaufen. Öhm. Ooops.

Noemi hat gesagt…

sieht gut aus die farb-kombi!

ja meine war mir dann doch etwas zu grell und ich hab sie etwas pastelliger gemacht..

ich verändere meine blogfarben ja hin und wieder, bewusst/unbewusst den jahreszeiten folgend...

liebe grüße!

Anja Ridlberg hat gesagt…

Schön sieht das aus. Ich finde es schön, etwas total schön finden zu können ohne es selbst haben zu wollen - würde so wenig in unsere "karge" Umgebung passen.

Ich finde Deine Liebe für die alten Sachen wirklich schön, so hab ich auch damals Deinen Kücheneintrag bewundert.