Montag, September 29, 2008

zur Taufe

Sehet zu, dass keiner Böses mit Bösem vergelte; sondern allezeit jaget dem Guten nach, untereinander und gegen jedermann.

1.Thessalonicher 5, 15

Das ist der Taufspruch und getauft ist Vincent auf den Namen:

Adelbert Vincent Immanuel



Nicht nur das Kleid war hübsch und das Kind darin. Der ganze Tag war schön. Die Zeremonie in der Kirche war einfach und die Predigt sprach vom Irren und dem Wiederfinden des richtigen Weges, von Jonas im Walfisch. Die Geschichte fanden auch die Kinder spannend.
Die Sonne beschien eine schöne weiß gedeckte Tafel auf der Wiese vor dem Haus. Das Essen, von mir und der Oma selbst gekocht war köstlich und ausreichend...jaja, das hat mir Sorgen gemacht. Der Kuchen am Nachmittag war frisch und die Gäste waren alle entspannt. Es war ein Spätsommertag wie in der Werbung für einen Camembert (oder war es Frischkäse), die Familie scherzt beim Verteilen der Käsescheiben und findet das unterhaltsam.
Vincent hat einen Baum geschenkt bekommen, eine Mirabelle, er wurde vor's Haus gepflanzt, es trafen sich ja Gärtnerfamilen und so wurde beim Zuschippen des Pflanzlochs und Festtreten und Angießen über das Gedeihen der Obstbäume im Allgemeinen und diesem im besonderen philosophiert und was auch schön war: um vier Uhr war alles vorbei. Alle gingen zufrieden heim und der Tag war aus.

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

vincent sieht sooo süß aus!!
alles liebe noch zu taufe :)

grüß euch ganz lieb
jessica

pinselplins hat gesagt…

Alles gute natürlich auch von mir aus dem Norden, das Beste wünsche ich natürlich allen unter eurem Dach. Aber vor allem Gesundheit!

ramona hat gesagt…

wie schön. auch der taufspruch

Julia hat gesagt…

Die besten Wünsche zur Taufe, kleiner Vincent!

Phönix hat gesagt…

Mandy, mit diesem Namen steht dem jungen Mann die ganze Welt offen! :)
Möge er ein tapferer Kämpfer gegen das Böse, Banker oder Bohemien werden, der Name passt und klingt richtig schön blaublütig. :D

Herzlichen Glückwunsch zur Taufe!
Da hebe ich mal das Glas und trinke Euch zu: Auf ein schönes, zufriedenes Leben, in dem das Böse und Schlechte keinen Platz hat!

Kathrin hat gesagt…

Ach mandy, zauberhaft! Und ich hab ihn nun immer noch nicht zu Gesicht bekommen, den kleinen Kerl mit großem Namen. Aber was nicht ist... vielleicht nach Bertlich?!

amandajanus hat gesagt…

Also...DANKE euch allen!

@feuervogel:ja, der Name...so war das gedacht (was die offene Welt angeht), über den ersten freut sich aber auch besonders der Uropa, dem hat er den nämlich zu verdanken.

@kathrin: du weißt ja...immer gern. Aber vielleicht kann ich ja zum Schlaubetal kommen, mal gucken, ob wir das hinkriegen....übrigens fährt ein Zug von Brandenburg bis Eisenhüttenstadt ohne Umsteigen. Aber ich alter Autoquäler...bis bald!

Anett hat gesagt…

Ich wünsche dem kleinen großen Mann und seiner Familie auch noch alles Gute zur Taufe.

Laufmauselke hat gesagt…

Alles Gute noch zur Taufe. Ich wußte gar nicht, das man Jungen zu diesem Anlass ein Kleid anzieht:-)
Das ist einfach süss:-)
Ein wiedersehen im Schlaubetal wäre wirklich schön.
Liebe Grüe von
Laufmaus Elke

amandajanus hat gesagt…

gar nicht unbedingt ein kelid an. früher war es so üblich, heute sit das jedermanns Sache, aber dieses kleid wurde von der Oma genäht anlässlich der Tauf von Friedrich vor 14 Jahren. Vincent hatte es nur in der Kirche an, danach gab es was wiesentauglicheres. Taufkleider waren immer Erbstücke und auch dieses wird sozusagen Familienbesitz werden.

mandy

Laufmauselke hat gesagt…

Hallo Mandy, Du kannst Dir den Award abspeichern und dann in Deinen Blog einfügen, wenn Du möchtest. Dafür habe ich ihn Dir weiter greicht. Einfach mit rechter Moustaste anklicken und "speichern unter"
Liebe Grüße
Elke

Kathrin hat gesagt…

mandy - das ist eine großartige Idee!!! Au ja, das wär was!!! Mach das mal mandy, ja, bitte bitte. Ich weiß, daß da ein Zug fährt, aber es ist mir egal, wie Du hierher kommst. Hauptsache, Du kommst :o)) FREU FREU FREU!!!