Donnerstag, Mai 27, 2010

gar kein Schal

Mein Sommerschal wächst, nun aber nicht merh strickender, sondern häkelnder Weise. Es wird nun auch gar kein Schal mehr, sondern so was zum um die Schultern wickeln und mit Knöpfen zumachen, jawohl.....denke ich mal. Vielleicht fällt mir am Ende ja noch was anders dazu ein. Ach diese Alpaca-Wolle ist so weich und herrlich zu häkeln irgendwie.....schön. Man beachte die Babysommerfarben!

Kommentare:

Hilde hat gesagt…

Sieht schon mal toll aus, egal ob Schal, um-die-Schultern-dingens oder so. Und die Farben sieht ja der Hit :)

Hase hat gesagt…

Ach ist der schön. Der sieht so richtig schön kuschelweich aus.

P.S. Pssst: ich habe am Sonntag bei Hilde auch ein bisschen häkeln dürfen, Charly hat mir gezeigt, wie es geht, und es hat mir so viel Spass gemacht! :)

amandajanus hat gesagt…

bei Hilde?
ich sag es einach nicht weiter.....aber stimmt, es macht Spaß.

Hase hat gesagt…

Ja, bei Hilde, Mandy. Das Häkelzeug lag da so verführerisch auf dem Tisch im Garten, da konnten Charly und ich uns einfach nicht zurückhalten und durften auch mal ran :)

amandajanus hat gesagt…

jui jui, das zieht ja Kreise....

pepalinchen hat gesagt…

Hach herrlich...so ein schal-überwurf-tuch-poncho ist schon herrlich
lg pepalinchen