Donnerstag, März 26, 2009

allererste Bilder

Es gehen alte Fotos um. Ich zeige hier das erste Foto, das von Vincent gemacht wurde. Er wurde ja gleich in der Nacht, in der er geboren wurde in die Kinderklinik verlegt. Ich weiß noch, wie mein so zartes feines Baby im Inkubator lag, mir noch mal gezeigt wurde und dann auf die Reise ging. Erst mittags des nächsten Tages wurde ich nachverlegt. Und so sah ich ihn dann in einem Glaskasten liegen, verkabelt und soooo zart und dünn. Da ich mich nicht bewegen konnte, wurde ich samt Bett zum Kind auf die Frühchenstation geschoben...ach ja.



Vor fast genau einem Jahr durfte ich mit ihm die Klinik verlassen, es waren dann doch nur 6 Tage bis er stabil genug war. Und auch im letzten Jahr wollte es einfach nicht Frühling werden, es blieb lange kalt bis Ende April und ich hoffte Woche um Woche auf Sonne und Wärme. Und ich bin ehrlich, ich bin froh, dass das erste Jahr vorbei ist, ich finde es wundervoll zu sehen, wie er wächst, wie er seine Persönlichkeit offenbart und ich habe auch nicht vergessen, wie anstrengend die ersten Monate waren. Schön waren sie auch, das Baby so rein in meinen Armen, nur mit meiner Milch ernährt, so duftig und hingegeben.

vor genau 5 Tagen...im Sonnenschein

ich werde da einfach sentimental...sie sind so blau die Augen

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

alles gute noch nachträglich zum geburtstag,kleiner vincent.ich hoffe ihr hattet einen schönen ersten geburtstag :)

liebe grüße,
jessica

Hilde hat gesagt…

Die Augen sind der Hammer! So toll blau! Und so ein süsser Knirps! Glückwunsch :)

ramona hat gesagt…

ich kann die erleichterung, dass das erste jahr vorbei ist, gut nachvollziehen. aber jetzt w eiß ich, dass die zeit, die danach kommt, nicht wirklich leichter ist. ;) aber wir bekommen so viel, mehr als genug, um auch die durststrecken zu überstehen. du ahst so ein wundervolles kind! nein, falsch: zwei wundervolle kinder!

trailfüchsin hat gesagt…

Bin jedesmal wieder verliebt in diesen kleinen Zwerg!

Alles Gute nachträglich!

LG Monika

*Steffi* hat gesagt…

mensch, da hast du ja auch was mitgemacht... das stelle ich mir wahrlich nicht einfach vor.
und nun schau wie groß er ist, und aufgeweckt...
und ja, diese augen wird wirklich blau :) ... wenn er sie behält, dann braucht er später einen waffenschein dafür :)
liebe grüße und danke für deinen süßen kommentar zu meinem post :)
einen schönen abend dir!
steffi

michi hat gesagt…

Erinnerungen sind doch etwas Schönes. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Vincents Geburtstag. Die Fotos sind herzallerliebst.

Noemi hat gesagt…

die hälfte ist ja schon weg, nicht schlecht lennart;)

Pienznaeschen hat gesagt…

Wie die Zeit vergeht ...
Vor allem sein Blick auf dem untersten Bild gibt unheimlich viel zurück ... genießt Eure gemeinsame Zeit - aber da bin ich mir sehr sehr sicher das ihr dies bewusst tut!

Frollein Holle hat gesagt…

*chchopp!* Ich sag's nur ungerne - aber der schelmische Blick auf den Fotos ist einfach zum Dahinschmelzen!

Anett hat gesagt…

Das Vincent-Baby ist schon ein Jahr alt!!! Herzlichen Glückwunsch nachträglich an euch beide.

Laufmauselke hat gesagt…

Ach liebe Mandy, hätte ich doch nur etwas mehr Zeit. Es macht so viel Spaß bei Dir zu Lesen. Der Tag müßte 48 Stunden haben. Nun war ich mal wieder hier und habe mit Erschrecken festgestellt, das ich den ersten Gebutstag Deines Vincling verpasst habe. Ich hoffe, Du kannst mir verzeihen. Also nun etwas spät, aber dafür von genzem Herzen meinen allerherzlichsten Glückwunsch an den kleinen Mann. Du läßt uns so schön teilnehmen an seinem und Deinem Leben. Das ist immer wieder schön.
Ganz liebe Grüße kommen von
Laufmaus Elke

amandajanus hat gesagt…

a genauso, ich muss mittlerweile vieles erst nachlesen, zeitgleiches verfolgen aller Einträge aller leiben Menschen meines Blog-Universums schaffe ich kaum. Dazu kommt, dass ich die PC-Zeit einfach einschränken will und muss, da das Leben so viel fordert und einfach so viel zu tun bleibt.

Ich danke euch alle für die Glückwünsche, der Geburtstag war ja schon am 17. März und da ging mir so viel durch den Kopf, dass ich nicht schreiben mochte.

danke
mandy

Jassi hat gesagt…

Liebe Mandy, lieber Vincent,

alles Gute zu diesem ersten gemeinsamen Jahr!
Und Du siehest, er ist und bleibt ein Kämpfer! Toll, was aus diesem kleinen Wurm geworden ist und dank deiner liebevollen Fürsorge mit Sicherheit noch wird.
Alles Liebe für Euch zwei und einen dicken Drücker!