Donnerstag, Januar 05, 2012

Neujahr

Es ist eine wunderbare Sache, dass es den Neujahrsmorgen gibt. Es ist der Morgen, an dem sehr viel Menschen ein Gefühl dafür haben, dass sie ein neuer Mensch sein können, ein besserer Mensch. Das, was die verpönten guten Vorsätze genannt wird, ist am Ende sein Segen. Denn der Mensch kann sich wandeln, zum Guten hin, besser werden und dem Himmel näher rücken. Wie wäre es wohl, wenn wir jeden Morgen Neujahr hätten und uns noch mit halb geschlossen Augen bewusst machen, dass ab heute ein neues Leben beginnt. Ich denke, das wäre ein so großer Schritt zum Guten hin, dass es wie ein großes Rauschen über die Welt gehen müsste.
Die Welt feiert Erneuerung.

Ich wünsche mir für das kommende Jahr, dass ich immer und immer wieder spüre, dass ich ein besserer Mensch sein kann und will. Und das umfasst wirklich viel. Außerdem wünsche ich mir, dass das Glück meiner Familie hold bleibt, das Jahr mich wieder wundervollen Menschen zuführt und dass ich an neuen Orten erleben kann, dass die Welt herrlich ist.

Sie ist herrlich, sogar unter einem Elchschild irgendwo auf den Alands-Inseln!

Kommentare:

ultraistgut hat gesagt…

Liebe Mandy, wünsche dir, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen, schön geschrieben.

Ganz liebe Grüße von der stürmischen Ostsee

und auf ein Neues !

Pienznaeschen hat gesagt…

Was für wundervolle Gedanken, ich danke Dir das Du sie teilen mochtest.

Fürs neue Jahr Euch ganz viel Glück und Liebe!

Pienznaeschen hat gesagt…

Was für wundervolle Gedanken, ich danke Dir das Du sie teilen mochtest.

Fürs neue Jahr Euch ganz viel Glück und Liebe!

juniwelt hat gesagt…

Wunderbar ge- un beschrieben. Ich wünsche Dir, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Liebe Grüße

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Auch wenn es schon ein bisschen "gebraucht" ist das Jahr 2012 wünsche ich Dir ganz fest dass sich Deine Wünsche erfüllen. Du hast so schön geschrieben.
Herzliche Grüsse
Elisabeth