Mittwoch, April 26, 2006

Marianne

Manchmal fotografiere ich auch, ich habe keine Ahnung davon, besitze aber meine Lieblingskamera, eine Canon AE1, eine manuell zu bedienende Kamera, naja, man kann sowohl Blende als auch Belichtungszeit auf Automatic stellen, aber das war es auch. Vor knapp 2 Jahren habe ich mal einen Grundkurs besucht, in dem erklärt wurde, wie Belichtung und Belichtungszeit zusammenhängt, für mehr blieb keine Zeit, ich laufe eben.
Ich habe Lieblingsbilder und eines davon ist die junge Dame, die vor dem neuen Palais in Potsdam steht mit dem Füllhorn und dem Äskulapstab, ich weiß nicht, wer sie ist, aber sie scheint Wohlstand und Heilung zu verbreiten und ich finde, mit dem Namen Marianne ist sie relativ gut bedient. Ja und dann sieht man noch meine Kamera vor meinem Gesicht, das Bild mag ich auch.

1 Kommentar:

Anne hat gesagt…

keine ahnung davon und mache es trotzdem ... *hihi* ... das kenn ich ...