Donnerstag, März 28, 2013

Pink muss es schon sein

Wir waren am letzten Sonntag auf dem ersten Trödelmarkt der Saison, mit den Kindern. Von den Großeltern hatte jedes Kind 2 € in die Tasche gesteckt bekommen, dafür könnten sie sich was kaufen. Auf einem Familientrödelmarkt kriegt man dafür auch richtig was.
Vincent marschierte gleich am ersten Stand auf einen relativ ansehnlichen Teddy zu, für 50 cent war es seiner.
Elisabeth drehte sich zweimal im Kreis und entdeckte etwas, von dem sie wahrscheinlich nicht mal zu träumen wagte. Pinkfarbene Schuhe, so pink, dass einem die Augen weh tun! Sie lief los, nahm die Schuhe, presste sie fest an sich und kam mit einem seligen Lächeln von dem Stand zurück. Die 2 € gab sie gern und wollte den ganzen Nachmittag nichts anderes mehr haben (das Lillifee Puzzle hat Mama dann ganz freiwillig gekauft).





Was soll man da machen?
Das sind übrigens Aschenputtels Tanzschuhe, nur der Prinz (Vincent) will immer nicht.

Kommentare:

Blumenmond hat gesagt…

Putzig. ;-)

Hilde hat gesagt…

Die sind richtig pink...grauenhaft schön :) Aber für kleine Prinzessinen bestimmt das kostbarste Gut :) Wünsche euch frohe Ostern und ganz bald ganz viel Sonne zum toben im Trampolin :)

Pienznaeschen hat gesagt…

Quietschpink, pah!
Als Prinzesinnenmama darf man da nicht zimperlich sein;)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

So süss! Ich kann mich noch gut erinnern wie es hier auch so rosa war. Vorbei .... schade!
Viele sonnige Tage wünsch ich Euch, damit der rosa Traum viel draussen an den Füssen sein darf.
liebe Grüsse
Elisabeth