Samstag, November 26, 2011

mein Mädchen














 

Natürlich mache ich ab und an auch noch Fotos von meinen Kindern, die ich übrigens einfach toll finde. Vincent macht sich das Leben nicht mehr ganz so schwer (und damit auch uns nicht) und Elisabeth ist dem Leben gegenüber sowieso fröhlicher eingestellt.
Woher die beiden ihre Kraft nehmen weiß ich allerdings nicht. Das noch nicht mal zweijährige Mädchen verweigert regelmäßig den Mittagschlaf am Wochenende. Das schlaucht mich sehr, denn irgendwie wäre eine Pause am Tag schon schön. Dafür singt sie immer Lieder vor sich hin oder Reime. Wahrscheinlich verstehe nur ich alles, aber ein vor sich hin singendes Kind ist einfach eine neue Erfahrung. Vincent singt auch, laut, sehr laut vor allem im Auto, ausgedachte Lieder vor allem, das ist auch toll, aber dieses Mädchen-Singsang ist schon sehr allerliebst.
Was ich erstaunlich finde, sie puppt tatsächlich, schleppt ihre "Kasper"puppen, deckt sie zu, deckt sie auf, singt Schlaflieder vor...das alles in einem treckerbestimmten Umfeld. Nun Mädchen sind wohl doch einfach so Mädchen. Ringe, Kette findet sie großartig und holt sich ihren Rock auch einfach mal selbst aus dem Schrank.
Und sie malt den ganzen tag, wenn dann noch Bilder aus dem Kindergarten mitkommen, haben wir hier schon oft einen richtigen Stapel. Sonne, Mond, Stern, Raupe, das alles sollen zumindest die Striche sein.
Bei Vincent verändert sich das Malen gerade sehr, es wird gegenständlicher, das finde ich interessant, einfach weil Friedrich als Kind das Malen und Basteln nie mochte und sich schon im Kindergarten tapfer verweigerte.




Kommentare:

Hilde hat gesagt…

Herrlich :) Du hast auch ganz ganz tolle Kinder...und so süss :)

Blumenmond hat gesagt…

So schön.

Willow hat gesagt…

So süß!
Ja, ich kann mir vorstellen das es da manchmal hoch her geht bei euch ;-)

Hab eine schöne Adventszeit mit deinen Lieben, viele Grüße
Willow

Conny's Cottage hat gesagt…

Herzallerliebst...Sie werden nur sooo schnell gross.

GLG Conny