Samstag, Dezember 06, 2014

Vincent Traumfänger

Wenn ich sagen sollte, was anders ist, seit Vincent in die Schule geht, dann ist das augenfälligste, dass er mit den Fingern arbeitet. Viel, ausdauernd. Alles wird umgesetzt. Es wird geklebt, geschnitten und auch mal in der Werkstatt gehämmert. Im Hort ist er nun in der Keramik-AG und ist jeden Dienstag glücklich.
In dem neuen Film, den Elisabeth heute im Nikolausstiefel hatte kommt ein Junge vor, der einen Traumfänger in seinem Zimmer hat. Einen Wunschtraumfänger! Der kann alle Kraft auf den Wunsch übertragen. Sowas brauchte Vincenr auch! Der Papa hat einen Haselnusszweig gebogen und dann ging es los!




Uns hier fällt gerade auf, dass die Haselnuss ja  das alte Zauberholz ist. Aus ihr wurden Zauberstäbe und Wünschelruten gefertigt, als man sowas noch brauchte.
Der erste Auftrag an den Traumfänger: alle bösen Träume wegfangen!

Später kann man noch Federn und andere Fundstücke einbinden. Naja, ich als Mama bin hin und weg. Ich war natürlich auch sprachlos, als er mir stolz seine erste Figur aus dem Keramik-Kurs präsentierte.

Ein Pferd!

und ein Fläschchen mit Korken


 Ich wünsche allen einen Frohen 2. Advent.

Kommentare:

Blumenmond hat gesagt…

Liebe Mandy,
das ist schön, wenn die Kreativität sowohl von der Schule aber auch von den Eltern so unterstützt wird. Er ist ja wirklich ganz eifrig bei der Sache. Toll. Die Keramik-Sachen find ich herzallerliebst. Schaff Dir schon mal ein Sideboard für alle die Geschenke an. :-)
Gruß Anja

Hase hat gesagt…

Dein Vincent ist so ein toller Junge - da kannst du als Mama wirklich hin und weg und total stolz sein!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

.... und nun ist auch schon der 3.Advent vorbei ... wie schnell die Zeit vergeht!
Ja, Dein Vincent ist toll, sehr sogar. Ich bin so froh, dass es gut geworden ist.
liebe Grüsse von Elisabeth,
die z.Zt. ständig kranke Kinder hat und meist 2 mal die Woche in Arztwartezimmern sitzt :-(

juerginskyi hat gesagt…

Schule ??? Sagtest du Schule??? Wie kann das sein, gestern geboren, heute Schule?